An exceptional tetradrachm from the Chalkidian League
Los 65
MACEDON, Chalkidian League. Circa 358-355 BC. Tetradrachm (Silver, 24 mm, 14.47 g, 6 h), Olynthos. Annikas, magistrate. Laureate head of Apollo to right. Rev. XAΛ-KIΔ-EΩN / EΠI ANNIKA Kithara with seven strings. Robinson & Clement 123 (A77/P106). SNG ANS 510 (same obverse die). An exceptional piece, beautifully toned and with a fine style head of Apollo struck in high relief. Very minor flan faults, otherwise, good extremely fine.


Ex Hess-Divo 310, 22 October 2008, 74.


The Chalkidian League was formed when several cities on the Chalkidiki broke away from Athenian rule early in the Peloponnesian War of 431-404. Its capital was the newly founded city of Olynthos, strategically located on a plain that linked the Pallene and Sithonia peninsulas and home to the mint of its beautiful silver coinage. The League became a major regional power in the 4th century BC, but it was dissolved in 348 BC after Philip II of Macedon captured and destroyed its capital, Olynthos.
Schätzpreis:
7500 CHF
Startpreis:
6000 CHF
Zuschlag:
11000 CHF
Gebotsschritt:
Beendet
Mindestgebot:
Beendet
Anzahl Gebote:
Restzeit:
Ablaufzeit: 14-Oct-23, 06:00:00 CEST
Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von {0} zu entrichten.

Verwendung von Cookies

Um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Warenkorb
Disconnected

Verbindung unterbrochen

Sie haben Ihre Verbindung verloren. Da wir aktuelle Gebote in Echtzeit präsentieren, kann es sein, dass Ihr Browser veraltete oder falsche Gebotsinformationen anzeigt.

Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut. Wir empfehlen Ihnen, die Website zu aktualisieren, um die korrekten Gebotsinformationen wieder anzuzeigen.