A very rare follis of Joscelin I de Courtenay or Joscelin II
Los 4150
CRUSADERS. Edessa. Joscelin I de Courtenay or Joscelin II, 1119-1150. Follis (Bronze, 21 mm, 2.67 g). Nimbate bust of Christ facing, raising his right hand in benediction and holding book of Gospels in his left. Rev. IЄVSЄΛЄN (somewhat blundered) Large cross in pelleted circle. CCS -. Metcalf, Crusades, p. 38. R. Pesant: Folles of Doubtful Attribution to Joscelyn de Courtenay, Count of Edessa, in: NumCirc XCIII.6 (July-August 1985), 3. Wäckerlin -. Very rare. Repatinated with some areas of weakness, otherwise, very fine.


From a European collection, formed before 2005.
Startpreis:
50 CHF
Zuschlag:
280 CHF
Gebotsschritt:
Beendet
Mindestgebot:
Beendet
Anzahl Gebote:
Restzeit:
Ablaufzeit: 22-Aug-22, 19:34:30 CEST
Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 18.5% zu entrichten.

Verwendung von Cookies

Um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Warenkorb