By far the finest of apparently only two known examples
Los 3399
SELEUKID KINGS OF SYRIA. Seleukos I Nikator, 312-281 BC. Drachm (Silver, 16 mm, 3.75 g, 7 h), uncertain mint in the East, circa 280s. Bridled and horned head of a horse to right. Rev. BAΣΙΛEΩΣ / ΣEΛEYKOY Anchor; to left and right, monograms. CNG E-Auction 150 (2006), 154. SC -, cf. 256 (differing controls and of cruder style). Extremely rare, by far the finest of apparently only two known examples. An exceptional piece, with a superb obverse. Minor doubling on the reverse, otherwise, extremely fine.


Ex Leu 10, 24 October 2021, 2209.
Startpreis:
500 CHF
Zuschlag:
8500 CHF
Gebotsschritt:
Beendet
Mindestgebot:
Beendet
Anzahl Gebote:
Restzeit:
Ablaufzeit: 22-Aug-22, 13:19:00 CEST
Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 18.5% zu entrichten.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies.