An attractive Pfennig of Peter I. von Reichenstein
Los 1799
SWITZERLAND. Basel, Bistum. Peter I. von Reichenstein, 1286-1296. Vierzipfliger Pfennig (Silver, 15 mm, 0.32 g). Draped facing bust, wearing miter; to left and right, episcopal croziers flanking. Rev. Incuse of obverse. HMZ 1-236a. Very fine.


From a Swiss collection of bracteates.
Startpreis:
75 CHF
Zuschlag:
190 CHF
Gebotsschritt:
Beendet
Mindestgebot:
Beendet
Anzahl Gebote:
Restzeit:
Ablaufzeit: 24-Feb-19, 20:55:30 CET
Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 18.5% zu entrichten.