Los 2049
CILICIA. Uncertain Caesarea. Claudius, 41-54. Tetrassarion (Bronze, 29 mm, 15.25 g, 12 h), RY 5 = 46. ΤΙΒЄΡΙΟC ΚΛΑΥ[ΔΙΟC ΚΑΙC]ΑΡ Bare head of Claudius to right. Rev. ΚΑΙCΑΡΕΩ[Ν] ЄΤΟΥC / Ε. RPC I 4085. Tahberer type 2. Some areas of weakness, otherwise, very fine.


This issue has variously been attributed to a Caesarea in Cappadocia, Cilicia and Syria. Recently, Tahberer (in NC 175 (2015), pp. 47-55) has argued that these coins should be attributed to Mopsus instead, which, for unknown reasons, renamed itself to Caesarea between 45/6 and 50/1.
Startpreis:
25 CHF
Zuschlag:
95 CHF
Gebotsschritt:
Beendet
Mindestgebot:
Beendet
Anzahl Gebote:
Restzeit:
Ablaufzeit: 17-Jul-22, 18:09:30 CEST
Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 18.5% zu entrichten.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden mit unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies.